Startseite

Medienhaus Hannover
Medienhaus Hannover

ArtAtHome.tv ist eine Webseite zur Förderung von Kunst und Kultur im Netz.

Neu: Simone Beer (Kulturpalast) über Kulturveranstalter im einjährigen Lockdown. – Citizen/Bürger

Neu: Atelierbesuch bei dem hannöverschen Künstler Helmut Höcker auf Faust.- Citizen/Bürger

Neu: Portrait des Östereichischen Komponisten und Pianisten Thomas Larcher (für Sinfonietta London) Produktion: Christoph Trestler, Kamera: Ekki Kähne, Assistent: Andreas Scholz.  – MediaArt

Neu: Performance im Studio Ilka Theurich mit Toni Ehrhardt atelier:performance #32 – Toni Ehrhardt (1:1)Performance Kamerazeuge: Ekkehard Kähne, Kuratorin: Ilka Theurich, Datum:07.03.2021, Ort: Studio: Ilka Theurich – project space, Hannover. – Performance

Neu: Marjam Oskoui im Diorama ArtLab – Programm des Medienhaus Hannover.  Die Künstlerin spricht mit Harro Schmidt (Kunsthalle Hannover) im Rahmen des Interviews über neue Möglichkeiten der Virtual Reality und zeigt uns unter anderem im Monitoring 2D-Szenarien eines virtuellen 3D-Malprogramms, die sie mittels VR-Brille im 3-dimensionalen Raum erschafft. – FineArt

Neu: In unserem virtuellen Art-Shop kann ab jetzt Kunst online erworben werden. Angefangen haben wir mit dem hannöverschen, international bekannten Künstler Ingo Lie. Das Angebot wird laufend erweitert.

Corona schränkt auch das Medienhaus personell ein. Veranstaltungen mit Publikum können nicht stattfinden, Produktionen nur begrenzt im Studio erfolgen. Einnahmen fehlen. Ein Arbeitsplatz kann nicht besetzt werden. Trotz alledem sind wir, wenn auch etwas langsamer, intensiv dabei neue Produktionen für artathome.tv und unseren Youtube Kanal zu entwickeln und zu erstellen.

Das neue prof. digitale Fernsehstudio des Medienhauses Hannover e.V. ist nicht nur vorzüglich für Online Sendungen (Streaming) und Aufzeichnungen bis 4K in Zeiten der Ansteckungsgefahr durch Covid19 geeignet. Es ist eine kostengünstige Innovation in der bürgernahen Medienproduktion. Durch die Fernsteuerung aller Kameras und des Tons aus der räumlich getrennten Regie, darunter eine fast durch den ganzen Raum reichende Robotcam von BlackCam und anderen, ebenfalls in alle Richtungen bewegbare Kameras, ist eine kontaktlose Aufzeichnung und Sendung möglich. Bei Interesse schicken wir gerne einen TechRider.

Wir sind offen für neue Ideen und Beiträge und lassen uns gerne begeistern.

Ab Juni ist wieder ein Praktikantenstelle frei. Melden!

Ein Projekt des:

Medienhauses Hannover e.V.
Schwarzer Bär 6
30449 Hannover

Idee und Konzeption: Ekkehard Kähne © 2017

www.medienhaus-hannover.de

Institutionell gefördert von:


Gefördert von: